“Bello, hier”…. “Belllooo, hierher!”….”Bello, kommst Du jetzt wohl?”…. “Bello! Jetzt aber!”

Kommt Ihnen das bekannt vor? Wir sind mit unserem Hund unterwegs und der Vierbeiner schnüffelt selbstvergessen am Wegesrand. Unser erster Ruf ist nett und freundlich, aber Bello zuckt nichtmal mit der Rute. Wir werden ungeduldig und unser Rufen vehementer. Schließlich wird unsere Stimme lauter und Bello schaut sich erschrocken um, war da was?

Der Rückruf ist eines der wichtigsten Signale, die wir im Hundealltag benötigen. Das sollte sitzen, damit ich meinem Hund die Freiheit geben kann, leinenlos zu laufen. Wer wünscht sich nicht einen Hund, der auf Zuruf, mit fliegenden Ohren und freudestrahlend, zu Frauchen oder Herrchen zurückkommt. Sie wollen wissen, wie das geht? Das verraten wir Ihnen am Sonntag, 4. September,  in unserem Workshop “Zuverlässiger Rückruf”. An diesem Tag dreht sich alles um das Zurückkommen zum Zweibeiner.

Melden Sie sich noch heute an und ernten Sie neidvolle Blicke auf der Hundewiese, wenn Bello demnächst auf das erste Rufen zuverlässig bei Ihnen landet.

Anmeldung “Zuverlässiger Rückruf”